Sicher im Straßenverkehr – Zusammenarbeit mit der Polizei und Warnwesten vom ADAC

Für die Sicherheit unserer Schüler wird gesorgt

DSC_0048

Das Verhalten auf dem Schulweg wird regelmäßig mit der Polizei geübt. Ganz oft ist Frau Kressing bei uns im Haus und zeigt den SchülererInnen, wie das im VERKEHR so geht. Die  1. Klassen sind rund um die Schule gegangen und haben dabei richtiges Verhalten im Straßenverkehr geübt; dann wurde weiter über REFLEKTOREN gesprochen. Die 3. Klassen üben immer gemeinsam mit Frau Kressing auf dem Schulhof für die Fahrradprüfung. Im 4. Schuljahr ist auch Frau Kressing wieder dabei, wenn es darum geht, die Fahrradprüfung zu meistern.

Zur Erhöhung der Sicherheit unserer SchülerInnen im Straßenverkehr und Unterstützung der Kinder und Eltern, beteiligt sich unsere Schule außerdem an der alljährlichen Schulanfangsaktion des ADAC. Die Kinder erhalten kostenlos gelbe Sicherheits-Warnwesten, die problemlos über die Kleidung gezogen werden können.

   |   zur Projekte Übersicht   |