Schülerzeitung der BGS – immer aktuell

neuer Start: Donnerstag, 1.11.2018

Die Schülerzeitung-AG findet jeden Donnerstag von 13.15 bis 14:30 Uhr statt.

Nach der Redaktionssitzung mit den BetreuerInnen setzen sich alle an die Computer und schreiben ihre Artikel. Dabei kann es um Tiere, Sport oder Musik gehen oder aber es werden auch mal Witze, Rätsel oder Interviews verfasst. Die Kinder schreiben selbstständig und werden dabei von den betreuenden Studierenden unterstützt.

"Die Schülerzeitung ist sehr gut, weil man da sehr viele Artikel schreiben kann. Um seine Artikel zu schreiben, geht man ins Internet.", erklärt S., Mitglied der Schülerzeitung-AG. L. sagt dazu: "Ich mag dieses Projekt, weil man etwas lernen kann während man Artikel schreibt." Und auch P. ist der Meinung, dass die Schülerzeitung gut ist, "denn man vervielfältigt sein Allgemeinwissen" und "man hat viel Spaß". Das sehen I. und M. genauso: "Die Schülerzeitung und das Schreiben machen Spaß". A. ergänzt, dass sie es auch sehr gut findet, "dass die Artikel später verkauft werden". Und J. und J. finden es gut, "weil wir uns die Artikel selber aussuchen dürfen."

Sie alle empfehlen euch, euch auch für die Schülerzeitung zu melden und mitzumachen.

   |   zur Projekte Übersicht   |