Georg Friedrich Händel und die BGS 2014/2015 und auch noch 2016

Die Brüder-Grimm-Schule wurde im Schuljahr 2014/2015 zur

PARTNERSCHULE der HÄNDELFESTSPIELE

ausgewählt. Das war schon eine besondere Ehre für uns und die Arbeit machte uns viel Spaß. Schaut euch den link an, dann könnt ihr so viel entdecken.   Mehrere Klassen und eine AG haben ein Jahr lang zu Georg Friedrich Händel gearbeitet. So haben wir
  • zu einem Menuett aus der Wassermusik getanzt
  • das Leben im 17.Jahrhundert kennengelernt
  • zur Feuerwerksmusik, getanzt, gemalt, auf Instrumenten gespielt
  • einen Ausflug in Kirchen gemacht, um die Orgel genau anzusehen
  • die "OPER" kennengelernt
  • Instrumente gesehen und gehört, ein Quintett hat uns besucht
  • der Opernsänger Ronaldo Steiner, der im Mai 2015  bei den Händelfestspielen dabei war, hat uns in der Schule besucht und uns in unserer Aula etwas vorgesungen; dann hat er mit uns gesprochen und gelacht.
  • Bei der Generalprobe im Deutschen Theater haben wir ihn dann wiedergesehen auf der Bühne und er hat gewunken !!!!!
  • einige von uns waren auch hinter der Bühne und haben Interviews mit den Akteuren gemacht.
  EINE  GANZ  TOLLE  ZEIT  WAR  DAS  FÜR  DIE  BRÜDER-GRIMM-SCHULE  ! DANKE an Sonja Herrling, die uns so freundlich begleitet hat.

IMG_1404

Auch im Jahr 2016 haben wir noch einmal einen Worshop zu Georg-Friedrich Händel in der Schule erlebt.

Anschließend gingen wir im Juni ins Kino Lumiere. Das Theater der Nacht aus Northeim war dort zu Gast und spielte uns Theaterstück mit großen Handpuppen vor: Händels Hamster ! Seht selbst:

IMG_2778  IMG_2787  IMG_2784

IMG_2781

   |   zur Projekte Übersicht   |